Back to Top

Einladung zu den Maiandachten

Am Sonntag, 22.05.2022 ist um 10.00 Uhr eine Maiandacht auf „Möllmanns Fäleken“, anschließend wird die neue Schirmschoppe des Schützenvereins „Brink-Gerwinghook-Beßlinghook“ eingeweiht.   Am Montag, dem 30. Mai ist um 20 Uhr eine Maiandacht am Lohbuschkreuz in Alstätte, vorbereitet vom Schützenverein Schwiepinghook. Eine Maiandacht mit einem gemeinsamen feierlichen Abschlusssegen ist am Sonntag, dem 29. Mai um 19 Uhr in Hörsteloe am Bildstock auf der Schanze. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Spenden Sie für die Renovierung der Ottensteiner Kirche!

Ab Ende Mai wir die St.-Georg-Kirche in Ottenstein gründlich renoviert! Hierüber haben wir bereits mehrfach (u.a. auf YouTube) informiert. Da nur ein Teil des Projekts durch Kirchensteuermittel finanziert werden kann, werden noch Spenderinnen und Spender gesucht, denen die Ottensteiner Kirche am Herzen liegt. Wir freuen uns sehr, wenn auch Sie die Renovierung der St.-Georg-Kirche in Ottenstein mit einer Spende unterstützen! Spenden können auf das Konto der Zentralrendantur Ahaus-Vreden (DE05 4006 0265 0003 9933 00) bei der DKM Darlehenskasse Münster eG mit dem Verwendungszweck "140 - Spende Renovierung Kirche Ottenstein, Name der spendenden Person" geleistet werden. Den aktuellen Spendenstand finden Sie unter weiterlesen! Wir

Renovierung der Ottensteiner St.-Georg-Kirche

Die St.-Georg-Kirche in Ottenstein wird ab Ende Mai gründlich renoviert, worüber wir bereits mehrfach informiert haben. Ab dem 23. Mai finden deshalb unsere Gottesdienste in der Aussegnungshalle auf dem Friedhof statt. Wir werden die Friedhofskapelle als Kirchenraum herrichten und später ggfls. auch durch ein Zelt erweitern. Freuen wir uns auf eine schöne Kirche: Mit neuer Heizung und Elektroinstallation, mit dem Taufstein in der Mitte und einem liturgischen Gesamtkonzept, mit neuer Beschallung, frischem Anstrich und einer Aufwertung der künstlerischen Einrichtung. Die Renovierung soll Ende des Jahres fertig sein. Unter https://www.youtube.com/watch?v=SS0peh7xa3k finden Sie ein Video, in dem Pfarrer Stefan Jürgens die grundlegenden

Hilfe für Kinder aus der Ukraine

Jeden Donnerstag findet im Dorothee-Sölle-Haus von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr eine Kinderbetreuung für Geflüchtete aus der Ukraine statt. Hierzu werden noch weitere Betreuerinnen und Betreuer gesucht. Wer Zeit und Interesse hat, konkret zu helfen, melde sich gerne bei Carmen Esposito-Stumberger vom Caritasverband Ahaus-Vreden

Pfarrei in Alstätte

Pfarrei in Ottenstein