Back to Top

Aktuelle Coronaregelung

Mit großer Sorge richtet sich unser Blick auf die aktuelle Corona-Situation. Die Inzidenzwerte erreichen leider täglich neue Höchstwerte. Daher weisen wir Sie nochmals auf die aktuell bestehenden Corona-Bedingungen beim Gottesdienstbesuch in unserer Kirchengemeinde hin:

  • Beim Betreten und Verlassen der Kirche und Bewegen innerhalb des Kirchenraumes besteht Maskenpflicht.
  • Beim Betreten der Kirche desinfizieren Sie sich bitte gründlich Ihre Hände.
  • Am Sitzplatz kann die Maske abgesetzt werden.
  • Bei Gottesdiensten ohne 3G-Regelungen ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.
  • Beim Gemeindegesang besteht Maskenpflicht.
  • Bitte achten Sie bei der Kommunion auf den notwendigen Abstand und beachten Sie die Ansage des jeweiligen Zelebranten zur Kommunionausteilung. Auf dem Weg zur und von der Kommunion besteht Maskenpflicht!
  • Bitte beachten Sie die Anweisungen des Küsters/der Küsterin bzw. des Ordnungsdienstes.
  • Die von einigen Gemeindemitglieder gewünschte Mundkommunion liegt im Ermessen des jeweiligen Zelebranten, kann aber grund-sätzlich erst nach dem Gottesdienst gespendet werden.

 

Wir bitten Sie zum Wohle aller Gemeindemitglieder und Gottesdienst-besucherInnen um Einhaltung dieser Regelungen. Tragen Sie alle durch Ihr umsichtiges und verantwortungsvolles Handeln mit dazu bei, die Pandemie wieder einzugrenzen.

Zugleich appellieren wir eindringlich: Lassen Sie sich impfen, soweit dies nicht schon geschehen ist.

Wir suchen Sie!

 

Zu Beginn der Corona-Pandemie ist der „Auftakt“ durch das Seelsorgeteam ins Leben gerufen worden, um eine weitere Möglichkeit zu schaffen, einander geistlich zu begleiten und über den Glauben im Gespräch zu bleiben.
Es handelt sich um eine Ansprache, Gedanken oder ein Impuls zum Sonntagsevangelium, zur Lesung oder zu einem anderen Thema, das Sie beschäftigt.
Da sich der „Auftakt“ über unseren YouTube-Kanal oder unserer facebook-Seite etabliert hat, möchten wir dieses Angebot ausweiten und auch Ihnen die Möglichkeit geben, sich zu beteiligen. Wenn Sie einmal den „Auftakt“ sprechen möchten, melden Sie sich bitte bei uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Sie können sich hierzu selbst filmen oder werden durch uns gefilmt.

Trauen Sie sich, wir freuen uns auf Sie!

Wir haben gewählt!

Am gestrigen Sonntag (7.11.2021) endeten die Wahlen zum Kirchenvorstand. Unsere Kirchengemeinde hat sich für die allgemeine Briefwahl entschieden. Wir konnten eine Wahlbeteiligung 28,50% verzeichnen. Allen GemeindemitgliederInnen herzlichen Dank für diese gute Wahlbeteiligung!

Ein mindestens genauso großer Dank geht an Alle, die die Wahlen organisiert und vor allem gestern die insgesamt ca. 1600 (!) Stimmzettel ausgezählt haben. Gestern Abend gegen 19:00 Uhr konnte Pfr. Jürgens das Wahlergebnis bekannt geben:

Britta Gerwing, Dorothee Grotholt, Peter Schwiep, Bernd Thesing und Alois Voß wurden in den Kirchenvorstand für die nächsten sechs Jahre gewählt. *

Um eine kontinuierliche Arbeit im Kirchenvorstand zu ermöglichen, wird hier jeweils alle drei Jahre die Hälfte der Kirchenvorstandsmitglieder neu gewählt. Jörgen Franke, Jürgen Redlich, Georg Garming, Bernhard Terhalle und Martin Vogelsang sind noch für die kommenden drei Jahre gewählt und bilden zusammen mit den neu gewählten Mitgliedern den Kirchenvorstand.

Wir danken allen, die sich als KandidatIn für die Wahl zum Kirchenvorstand haben aufstellen lassen, für Ihre Bereitschaft, Verantwortung in unserer Kirchengemeinde zu übernehmen und wünschen dem neu gewählten Kirchenvorstand viel Freude bei der verantwortungsvollen Aufgabe.

*Das genaue Ergebnis und weitere Informationen zur Wahl können Sie dem Aushang in allen Kirchen unserer Kirchengemeinde entnehmen.



www.kirche-waehlen.de

Pfarrei in Alstätte

Pfarrei in Ottenstein