Back to Top

"Lichtblicke" - Familiengottesdienste in der Adventszeit

Lichtblicke erspüren und Licht für andere sein! In Alstätte und Ottenstein wird es in der Adventszeit vier Familiengottesdienste geben. In jedem Gottesdienst soll ein besonderes Licht entzündet werden: - 27. November um 9.30 Uhr in Ottenstein / Licht: Hoffnung - 04. Dezember um 11.00 Uhr in Alstätte / Licht: Glaube - 11. Dezember um 9.30 Uhr in Ottenstein / Licht: Liebe - 18. Dezember um 11.00 Uhr in Alstätte / Licht: Hilfe Zu diesen Gottesdiensten sind alle herzlich eingeladen.  

Spätschichten

Die Pfarrgemeinde ist eingeladen zur ersten Spätschicht am Montag, 28.11.22, um 19.00 Uhr in der Aussegnungshalle Ottenstein, vorbereitet durch die KAB. Am Nikolausabend, 5. Dezember findet keine Spätschicht und auch kein Friedensgebet statt. Die Spätschicht am 12. Dezember wird von der kfd und am 19. Dezember von der Messdienergemeinschaft vorbereitet. In Alstätte sind die Spätschichten jeweils dienstags um 19.00 Uhr. Die Erste ist am 29. November. Herzliche Einladung zu diesen schönen, besinnlichen Einstimmungen auf Weihnachten.

feierabendma(h)landers

Die drei Pfarreien im Raum Ahaus laden ein zu einer Wort-Gottes-Feier mit anschließendem Mitbringimbiss am 8. Dezember von 19.00 Uhr – 20.30 Uhr in die St.-Josef-Kirche. Künftig ist das neue Gottesdienstangebot mit dem Titel „feierabendma(h)landers“ an jedem zweiten Donnerstag im Monat geplant. Für den Imbiss sind alle eingeladen, etwas zu Essen mitzubringen, das man gut mit anderen teilen kann. Für Brot, Wein und Wasser ist gesorgt. Statt mit Butterbrot auf dem Sofa und schlechten Nachrichten am Fernsehen soll der Feierabend einmal bewusst anders gestaltet werden: mit guten Nachrichten aus der Heiligen Schrift und einem Imbiss in Gemeinschaft von Gleichgesinnten im Glauben. Gemeinsames Beten und Essen am Donnerstag-Abend hat

Spendenbarometer für die Renovierung der Ottensteiner Kirche!

Seit Ende Mai wir die St.-Georg-Kirche in Ottenstein gründlich renoviert! Hierüber haben wir bereits mehrfach (u.a. auf YouTube) informiert. Da nur ein Teil des Projekts durch Kirchensteuermittel finanziert werden kann, werden noch Spenderinnen und Spender gesucht, denen die Ottensteiner Kirche am Herzen liegt. Wir freuen uns sehr, wenn auch Sie die Renovierung der St.-Georg-Kirche in Ottenstein mit einer Spende unterstützen! Wir danken Allen, durch deren Unterstützung unsere Kirche in Ottenstein schon bald in neuem Glanz erstrahlen wird! Freuen wir uns auf eine schöne Kirche: Mit neuer Heizung und Elektroinstallation, mit dem Taufstein in der Mitte und einem liturgischen Gesamtkonzept, mit neuer Beschallung, frischem Anstrich

Bibelgespräche im Advent

Was Menschen aus der Kindheit Jesu über das Christkind sagen Wir laden ein zu Bibelgesprächen im Advent. An jedem Dienstag um 20.00 Uhr wird Pastoralreferentin Anne-Marie Eising an unterschiedlichen Orten mit Interessierten einen Teil der Kindheitsgeschichte Jesu näher betrachten und miteinander überlegen, was Menschen von damals Menschen heute Gutes zu sagen haben. Das gemeinsame Bibellesen lädt dazu ein, sich auf ein Weihnachtsfest einzustimmen, das mehr verspricht als Tannenzweigenduft, süß klingende Glocken und einen holden Knaben im lockigen Haar. Bitte möglichst eine eigene Bibel mitbringen. 29. November, 20.00 Uhr Mariensaal Kaplanei, Marienstr. 3, Ahaus Thema: Die Vorfahren Jesu (Mt 1,1-17) 6. Dezember, 20.00 Uhr

Messintentionen

Messintentionen können auch gerne schriftlich oder per E-Mail eingereicht werden. Entsprechende Formulare liegen am Schriftenstand aus. Bitte geben Sie Ihren Namen und die Telefonnummer mit an und legen das Formular zusammen mit dem Geld (2,50 € pro Messintention) in einen Briefumschlag und werfen den Umschlag in den Briefkasten des Pfarrbüros. Bitte achten sie darauf, dass Messintentionen für Weihnachten, ausschließlich bis zum 06. Dezember angenommen werden können.  

Pfarrei in Alstätte

Pfarrei in Ottenstein