Die Bücherei der Pfarrei St. Mariä Himmelfahrt ist nachweislich seit dem 01.01.1909 mit immer wieder wechselnden Standorten eine feste Einrichtung. Derzeit befindet sie sich in der Kirchstraße 8 (ehemalige Drogerie Sicking). Der Buchbestand umfasst ca. 5.000 Bände und setzt sich zusammen aus den Sparten:

  • Belletristik
  • ein breit gefächertes Sachbuchangebot für Jung und Alt
  • Bücher für Kinder von zwei bis fünf Jahren
  • Kinder- und Jugendbücher
  • Rund 200 Spiele für alle Altersgruppen

 

Neugierig geworden?

Besucht uns:

sonntags von 10.00 - 11.30 Uhr und
mittwochs von 16.00 - 17.30 Uhr
(außer in den Ferien und an Feiertagen)

Ein Team von 24 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steht für die Ausleihe und Beratung zur Verfügung.
Die Leitung hat mit dem 1. Januar 2021 gewechselt. Die Leitung der Bücherei in Alstätte liegt nunmehr in den Händen eines Leitungsteams, welches Franz-Josef Barton, Verena Feldkamp, Elke Haveloh, Anne Klein und Stefanie Terhaar bilden.
Wir danken allen in der Bücherei tätigen für Ihr ehrenamtliches Engagement in unserer Bücherei! Ebenso danken wir besonders Frau Erika Wielens, welche in den letzten Jahrzehnten die Leitungsaufgabe der Bücherei wahrgenommen hat und seit 1963 die Bücherei in Alstätte wesentlich geprägt hat. 

 

Weitere regelmässige Termine:

  • jährliche Buchausstellung Anfang November im Pfarrheim (Annette-von-Droste-Hülshoff-Haus)
  • während des Adventsmarktes: „Haus der offenen Tür“ mit Ausleihe und Bücher-Flohmarkt