Termine

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Logo

Surftipp

Besuchen Sie im Internet doch auch noch:


Kreuzweg Alstätte

Station 2: Jesus nimmt das Kreuz auf seine Schultern

Die Soldaten peitschen Jesus aus und verspotten ihn, weil er gesagt hatte, er sei der König der Juden. Sie werfen ihm ein Gewand über. Es ist purpurrot wie das Gewand eines Königs. Und sie drücken ihm eine Dornenkrone auf den Kopf. Jesus blutet und hat Schmerzen. Und dann verlangen die Soldaten auch noch von Jesus, dass er das schwere Kreuz, an dem er sterben soll, selber durch die Straßen Jerusalems trägt.

Text: Margret Nußbaum
Foto: Markus Musholt