Was Menschen aus der Kindheit Jesu über das Christkind sagen

Wir laden ein zu Bibelgesprächen im Advent.
An jedem Dienstag um 20.00 Uhr wird Pastoralreferentin Anne-Marie Eising an unterschiedlichen Orten mit Interessierten einen Teil der Kindheitsgeschichte Jesu näher betrachten und miteinander überlegen, was Menschen von damals Menschen heute Gutes zu sagen haben. Das gemeinsame Bibellesen lädt dazu ein, sich auf ein Weihnachtsfest einzustimmen, das mehr verspricht als Tannenzweigenduft, süß klingende Glocken und einen holden Knaben im lockigen Haar. Bitte möglichst eine eigene Bibel mitbringen.

29. November, 20.00 Uhr Mariensaal Kaplanei, Marienstr. 3, Ahaus

Thema: Die Vorfahren Jesu (Mt 1,1-17)

6. Dezember, 20.00 Uhr Pfarrsaal St.-Mariä-Himmelfahrt-Kirche, Alstätte

Thema: Josef und der Engel (Mt 1, 18-24; 2, 13-15.19-23)

13. Dezember, 20.00 Uhr Turm St.-Martinus-Kirche, Wessum

Thema: Die Sterndeuter (Mt 2, 1-12)

20. Dezember, 20.00 Uhr St.-Josef-Kirche, Ahaus

Thema: Simeon und Hanna (Lk 2, 21-40)