Jeden Donnerstag findet im Dorothee-Sölle-Haus von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr eine Kinderbetreuung für Geflüchtete aus der Ukraine statt. Hierzu werden noch weitere Betreuerinnen und Betreuer gesucht. Wer Zeit und Interesse hat, konkret zu helfen, melde sich gerne bei Carmen Esposito-Stumberger vom Caritasverband Ahaus-Vreden

(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 02561-6956213). Danke für die Solidarität!