Termine

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Logo

Surftipp

Besuchen Sie im Internet doch auch noch:


KAB – Katholische Arbeitnehmer–Bewegung


Die KAB – Katholische Arbeitnehmer–Bewegung – wurde von Bischof Wilhelm Emanuel Freiherr von Ketteler gegründet.
* 25. Dezember 1811 in Münster, + 13. Juli 1877 im Kloster Burghausen.

Schon früh erkannte er die Bedeutung der sozialen Frage in der damals neu entstehenden Industriegesellschaft. Er bereitete deshalb die Hinwendung der katholischen Kirche zur Sozialtätigkeit - zum Wohle der Arbeiterschaft - vor. Er gilt damit als Mitbegründer der Katholischen Soziallehre und erhielt den Beinamen „Arbeiterbischof“.

Und Heute:
Die KAB bietet allen Mitgliedern einen kostenlosen Rechtsschutz im Arbeits- und Sozialrecht an.

Die KAB St. Josef Alstätte gibt es seit 1971.

Die 1. Vorsitzende ist Maria Barton, Schwiepinghook 94, Tel. 02567 261.

Maria Barton

Das Jahresprogramm beginnt traditionell mit dem Wintergang der Männer, zwei Wochen später folgt der Wintergang der Frauen.

Weitere Veranstaltungen sind u.a. Radtouren, Werks- und Betriebsbesichtigungen, Kochkurse, Maiandacht, Wochenend- und Weihnachtsmarktfahrten.

Viele Veranstaltungen wenden sich besonders an Familien mit Kindern:

  • das große Entenrennen auf der Aa
  • Wasserskifahren in Het Rutbeek
  • Raschelgang
  • Babysitterkurs
  • und viele weitere, wechselnde Angebote

 

EntenrennenAnmeldung beim Entenrennen


Während der Herbstkirmes unterhält die KAB eine Cafeteria, und am Adventsmarkt beteiligt sie sich mit dem Verkauf von heißer Schokolade und weißem Glühwein.
Die Erlöse aus beiden Veranstaltungen werden zum großen Teil für einen guten Zweck gespendet, z. B. Familie in Not, Dr. Adima, Ahauser Nothilfe, Weltnotwerk der KAB.

Referate von Pfarrern, Ärzten, Anwälten, Lehrern usw. ergänzen das Programm.

Den Jahresabschluss bildet die Adventsfeier am zweiten Adventssonntag.

Einige Impressionen:

AdventsfeierAdventsmarkt

Claas BesichtigungFrauenradtour

Haus FrüchtingKochen der Männer