Termine

Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Logo

Surftipp

Besuchen Sie im Internet doch auch noch:


Das Seelsorgeteam

Foto: Anna Haget (WN)

Das Seelsorgeteam unsere Pfarrgemeinde besteht aus drei hauptamtlichen geistlichen Seelsorgern:

Pfarrer Matthias Wiemeler, geb. 1971


Seit 2011 bin ich Pfarrer der Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt.
Als Pfarrer bin ich Seelsorger in der Pfarrgemeinde und leite sie.
Die Mitwirkung des Kirchenvorstandes und des Pfarrgemeinderates mit seinen Ausschüssen ist dabei sehr wichtig, damit die „Zeit zur Aussaat!“ voranschreitet und in ihren Zielsetzungen dem Evangelium gemäß wächst und Früchte trägt.

Dazu gehören:

  • Förderung von Multiplikatoren in Katechese, Verbänden, Vereinen, Gruppen und des Ehrenamtes.
  • Eine gut organisierte, nicht nur institutionalisierte Caritas.
  • Als Quell und Höhepunkt, aus dem alle Wirkung und alles Leben kommt, die gefeierte Liturgie.   

Unsere Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt besteht aus vielen lebendigen Steinen, die sich zur Kirche zusammenfügen. Diese Lebendigkeit im Gebet, in der Feier der Eucharistie, in der Seelsorge an den Menschen und in der Koordinierung der Seelsorge zu begleiten und zu leiten, darin sehe ich die Aufgabe des Pfarrers.

 

Reinhard Hemsing, Pastor.


Ich bin Pastor Reinhard Hemsing, geboren 1950 in Vreden und seit 2003 als Vicarius Cooperator hier in Alstätte tätig.

Neben den vielfältigen liturgischen Diensten ist mir die Begegnung mit den Kranken unserer Gemeinde ein besonderes Anliegen.

Ich arbeite mit Pfarrer Wiemeler zusammen und wünsche mir, dass wir aus der Feier der Eucharistie und dem Gebet Kraft schöpfen, die Botschaft Jesu Christi nicht nur mit dem Wort, sondern auch mit dem Leben zu verbinden, damit die Welt menschlicher und friedlicher wird.

 

Johannes Volmer, Pastor.

 

Pastor Volmer ist Jahrgang 1951 und stammt gebürtig aus Warendorf-Hoetmar. 1981 wurde er im Hohen Dom zu Münster zum Priester geweiht. Danach schlossen sich Kaplanstellen in Hörstel und Alpen am Niederrhein an. 1989 kam er als Pfarrverwalter nach St. Stephanus Bedburg-Hau. Seit dem 2. Oktober ist Pfarrer Volmer für die Pfarreiengemeinschaft St. Mariä Himmelfahrt Alstätte und St. Georg Ottenstein als Vicarius Cooperator tätigt. Sein Wohnsitz ist in Ottenstein.

[Eine eigene Beschreibung folgt noch]