Termine

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Logo

Surftipp

Besuchen Sie im Internet doch auch noch:


Samstag, 16.12.2017

 

15.30 Uhr

Beichtgelegenheit

16.30 Uhr

Rosenkranzgebet

17.00 Uhr

Vorabendmesse. Jahresmessen für: Großmutter Elisabeth Bischoff/ Großvater Hermann Haveloh/ Anna Benkhoff/ Frau Irene Schmidt-Große-Schwiep/ Johannes Doedt.

Wir beten für: Urgroßeltern Katharina u. Heinrich Gerwing u. Sohn Manfred/ Großvater Josef Gerwing-Poll/ Vater Johannes Ibing/ Großmutter Adelheid Ellerkamp/ Großmutter Änne Banken/ Großvater Johann Hackfort u. Töchter Hildegard u. Monika/ Großvater Heinrich Hilbring, Kurzestr./ Leb. u. Verst. der Fam. Thiemann-Hesker/ Leb. u. Verst. der Fam. Tenhagen-Bewer-Gerling/ Großvater Josef Jung u. Sohn Rüdiger/ Urgroßvater Gerhard Nienhaus u. Sohn Hermann/ Großvater Alois Wolfering u. Leb. u. Verst. der Fam. Withöft-Wolfering/ Großvater Hubert Rolfes u. Bernhard u. Hermine Herker-Orthaus/ Leb. u. Verst. der Fam. Rolfing-Wissing/ Leb. u. Verst. der Fam. Lammers-Terhürne/ Eltern Aloys u. Agnes Froning/ Großeltern Anna u. Bernhard Niemeier/ Eltern Heinrich Beckmann und verstorbene Kinder.

 

Sonntag,  17.12.2017    3. Adventssonntag   Gaudete

 

  7.30 Uhr

Rosenkranzgebet

  8.00 Uhr

Heilige Messe.Jahresmesse für Großmutter Aenne Terhaar.

Wir beten für: Leb. u. Verst. der Fam. van Wüllen-Witte/  Großmutter Maria Terhürne/ Großvater Ignatz van Weyck.

 

 11.00 Uhr

Familienmesse. Jahresmessen für: Großvater Paul Höper/ Großvater Alfons Hackfort / Großvater Hans-Josef Herick.

Wir beten für: Christine und Bernhard Gerwing/ Urgroßeltern Hermann u. Alwine Terdues u. Leb. u. Verst. der Familie/ Leb. u. Verst. der Familien Rensing-Löhring/ Agnes Wessels, Brook (v. d. Nachbarn)/ Urgroßmutter Elisabeth Hilbring/ Großeltern Alwine u. Josef Kortbuß u. Großvater Hermann Roterring. 

 

19.00 Uhr

Bußandacht

 

Montag, 18.12.2017

 

18.30 Uhr

Rosenkranzgebet

19.00 Uhr

Abendmesse. Wir beten für:Maria Vogelsang (von den vier Freundinnen im Brook) / Großvater Heinrich Franke (v. d. Nachbarn)/ Luzia Barton/ Leb. u. Verst. der Fam. Ellering.

Nach der Abendmesse ist die Schönstatt-Bündnis-Andacht.

Dienstag, 19.12.2017

 

  8.15 Uhr

Heilige Messe. Wir beten für die Armen Seelen.

 

16.-18.00

Beichtgelegenheit bei fremden Priestern

 

19.00 Uhr

Spätschicht

 

Mittwoch, 20.12.2017

 

17.00 Uhr

Üben des Regenbogenchores für das Krippenspiel

18.30 Uhr

Rosenkranzgebet

19.00 Uhr

Abendmesse. Sechswochen-Seelenamt für Eliabeth Drop.

Jahresmessen für: Hildegard u. Monika Hackfort/ Großvater Josef Paus/ Großvater Wilhelm Winking.

Wir beten für: Urgroßeltern Heinrich u. Johanna Terdues, Urgroßeltern Theodor u. Maria Overkamp u. Christa Berhorst/ Theo Dünne/ Leb. u. Verst. der Fam. Kersting-Vogt-Schmitz.

 

Donnerstag, 21.12.2017    

 

   8.15 Uhr

Heilige Messe. Wir beten für die Armen Seelen.

 

 19.30 Uhr

Stille Anbetung

 

Freitag, 22.12.2017

18.30 Uhr

Rosenkranzgebet

19.00 Uhr

Roratemesse.

1.Jahres-Seelenamt für Urgroßmutter Maria Schulte-Buskase.

Jahresmessen für: Mutter Walburga Tenhagen/ Urgroßmutter Maria Horst. Wir beten fürGroßeltern August u. Ursula Rolfes.

 

Samstag, 23.12.2017

10.00 Uhr

Üben des Regenbogenchores für das Krippenspiel

11.00 Uhr

Üben der Messdiener für Heiligabend und Weihnachten

15.30 Uhr

Beichtgelegenheit

16.30 Uhr

Rosenkranzgebet

17.00 Uhr

Vorabendmesse. Jahresmesse für Großmutter Anna Löhring.

Wir beten für: Leb. u. Verst. der Fam. Olbring-Schmitz/ Leb. u. Verst. der Fam. Harpering-Rundmund/ Verst. der Fam. Uhling-Senge-Wielens/ Leb. und Verst. Fam. Terbrack und Rörick/ Urgroßvater Heinrich Vortkamp u. Enkel Michael/ Rudolf van Wüllen/ Leb. u. Verst. der Fam. Gerwing-Homölle/ Leb. u. Verst. der Fam. Rolfing-Wissing/ Gerhard Perick/ Leb. u. Verst. Ellerkamp-Niemeier/ Leb. u. Verst. der Familie Tenhündfeld-Gerling/ Onkel Johann Termathe.

 

Sonntag, 24.12.2017    4. Adventssonntag   -   Heiligabend

   7.30 Uhr

Rosenkranzgebet

   8.00 Uhr

Heilige Messe. Wir beten für die Armen Seelen.

 

 14.00 Uhr

Krippenspiel

 

 16.00 Uhr

Heilige Messe. Jahresmessen für: Urgroßvater Josef Kaling/ Eheleute Clemens und Johanna Heidemann und Tochter Rita u. verst. Angehörige/ Großvater Hubert Terhaar.

Wir beten für: Bernhard Witte, Müggenbergstr. / Anneliese und Karl Höper/ Leb. u. Verst. der Fam. Terstriep-Homölle/ Leb. u. Verst. der Fam. Terhürne-Bussjann-Wessels/ Großeltern August u. Elisabeth Bischoff u. Eltern Hubert u. Katharina Kernebeck u. Urgroßvater Gerhard Nienhaus/ Leb. u. Verst. der Familie Frenker-Hackfort-Volbert/ Urgroßeltern Hermann u. Elisabeth Höper/ Vater Gerhard Feldhaus/ Josefa Terhaar/ Großeltern Hedwig u. Hermann Nabers u. Verst. der Fam. Nabers-Hoge-Thesing/ Leb. u. Verst. der Fam. Urgroßvater Hermann Winter u. Vater Hermann-Josef Winter/ Großeltern Paula u. Bernhard Lösing u. Kinder Alfred, Rainer, Heinz, Paul, Bernd u. Josef/ Leb. u. Verst. der Fam. Hermann Hilbring, Besslinghook/ Vater Hermann Nienhaus/ Großeltern Heinrich und Elisabeth Niemeier Poll/ Großeltern Bernhard, Bernhardine und Elisabeth Schabbing und Sohn Bernhard/ Heinrich und Elisabeth Gerwing (Schwiepinghook)/ Großeltern Bernhard u. Gertrud Wessendorf u. Walburga Witte/ Großmutter Cäcilia Wellen/ Großvater Wilhelm van Wüllen/ Großvater Paul Tenhündfeld u. Enkel Michael/ Leb. u. Verst. der Fam. Hermann u. Maria Gesenhues/ Großmutter Elke Terdues/ Großvater Bernhard Gewing-Hulsmann u. Leb. u. Verst. der Familie/ Leb. u. Verst. der Fam. Jung-Amshoff/ Großeltern Josef u. Gertrud Göring/ Großeltern Maria u. Josef Vogelsang/ Großvater Alois Wolfering u. Siegfried u. Heidemarie Withöft/ Eheleute Hermann u. Anna Benkhoff u. Großeltern Josef u. Else Wigbels/ Großvater Josef Haget u. Großeltern Terdues u. Haget/ Großvater Hubert Rolfes u. Bernhard u. Hermine Herker-Orthaus/ Großvater Josef Ellerkamp u. verst. Angehörige/ Großeltern Hermann u. Elisabeth Terweh u. Leb. u. Verst. der Fam./ Josef Kynast u. Gertrud Deiters/ Großeltern Hermann u. Franziska Franke u. Hans Geling/ Eltern Hermann u. Elisabeth Waldeyer u. Verst. der Fam. Withöft/ Großvater Heinz Kruthoff und verst. Angehörige/ Leb. u. Verst. der Fam. Lösing-Schmitz/ Vater Josef Gesenhues/ Großeltern Maria  und  Heinrich Heijnk und Sohn Josef/ Verstorbene der Fam. Elskamp/ Alwine u. Josef Kortbuß aus Wüllen/ Großvater Josef Hilbring u. Hubert Ellerkamp/ Urgroßvater Fritz Potreck/ Großmutter Elfriede Terhaar/ Urgroßmutter Johanna Harking/ Fritz Tiedemann/ Eltern Aloys Froning u. Tochter Mathilde/ Urgroßeltern Heinrich u. Katharina Wielens, Eschstr./ Urgroßvater Heinz Eing u. Großeltern Heinrich u. Gertrud Hörst/ Großeltern Johann u. Johanna Niemeier/ Leb. und Verst. der Fam. Hohmann und Thüner/ Leb. u. Verst. der Olbring-Fleer-Gesenhues/ Großvater Hermann Beckers/ Großvater Johannes Lentfort u. Verst. der Fam. Lentfort-Löhring/ Großeltern Felix und Maria Musholt und Walter Hollmann/ Leb. u. Verst. der Fam. Wenning-Gerwing/ Urgroßmutter Elisabeth Hilbring/ Leb. u. Verst. der Fam. Wessendorf-Olbrich/ Großeltern Alwine u. Josef Kortbuß/ Leb. u. Verst. der Fam. Ellering/ Großeltern Hermann u. Katharina Gerwing u. Enkel Matthias, Großeltern Heinrich u. Josefine Kemper u. Hermann Kemper u. Horst Schölkes/ Urgroßeltern Heinrich u. Maria Niemeier/ Verstorbene der Familien Terhaar und Kuse/ Leb. und Verst. der Familien Haveloh und Tenhagen/ Familie Hermann und Maria Lütke-Hündfeld und Katharina Epping/ Gertrud Vortkamp/ Großvater Hermann Roterring u. Leb. u. Verst. der Familie/ Else Terhalle, Maria Wessendorf, Luise Hilbring, Maria Olthues/ Großvater Ludwig Tenkleve/ Leb. u. Verst. der Fam. Wehning-Friggemann/ Großvater Helmut Bessler.

 Gottesdienste in der St. Georgkirche, Ottenstein                                  

Samstag

18.30 Uhr

Sonntag

  9.30 Uhr

Montag

  8.15 Uhr

Dienstag

19.00 Uhr

Mittwoch

19.00 Uhr

Donnerstag

19.00 Uhr

Freitag

  8.15 Uhr

 

Pfarrbüro Alstätte

Tel. Nr.: 02567- 939399-0   Fax: 02567- 939399-19 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.mariae-himmelfahrt.info Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr. v. 9-11.00 Uhr / Mi.v.15-18.00  Uhr

Pfarrbüro Ottenstein

Tel. Nr. 02561-81253         Fax: 02561 959600

Seelsorger:

Pfr. Wiemeler, Tel. 02567-93939912

Pfr. Volmer,     Tel. 02561-959601  

Pastoralreferent B. Rake Tel. 02567-93939911

In wichtigen, seelsorglichen Notfällen, oder bei

Sterbefällen ist ein Priester über die Zentrale des

St. Marien-Krankenhauses, Ahaus, Tel. 02561-990

zu erreichen.

 

 

Aktuelles aus der Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt

 

Adventsfenster

Folgende Familien / Gruppen laden in dieser Woche ganz herzlich zu den Adventsfenstern ein:

18.12. Landfrauen bei der Haarmühle

20.12. Kommuniongruppe auf dem ehemaligen Hauptschulhof

21.12. Familie Schabbing, Brinkerhook 44

22.12. Familie Schmäing / Hollekamp, Schmäinghook 21

Beginn ist immer um 18.30 Uhr.

 

Soziale Projekte einer Firmgruppe

Am Samstag, 23.12. organisiert eine Firmgruppe die Adventsaktion der Pfarrcaritas: „eins mehr“ zugunsten der Ahauser Tafel. Kaufen Sie zwei haltbare Lebensmittel wie Kaffee, Reis, Mehl, Zucker Konserven usw. und spenden Sie ein Teil für die Tafel. Die Firmlinge stehen ab 8.00 Uhr vor dem Edeka und Aldi Markt.

 

Sternsinger

Alle Kinder ab dem 3. Schuljahr, die bei der Sternsingeraktion mitmachen möchten, können sich noch bis zum 22.12. bei Ruth Tenhündfeld, Tel. 939120, Melanie Rotherm, Tel. 3515 oder Martina Böckers, Tel. 939465 anmelden.

 

Engelstelen

Ab sofort können wieder Engelstelen zum Preis von 100,00 € im Pfarrbüro erworben werden.

 

Verabschiedung von Pfr. Hemsing

Pfr. Hemsing hat die Geldgeschenke, die er zu seinem Abschied erhalten hat, für die neue Aussegnungshalle gespendet. Es sind 1.135,00 € zusammengekommen. Wir danken Pfr. Hemsing für die großzügige Spende.

 

Neue Gottesdienstzeiten

Ab 2018 gibt es geänderte Messzeiten. In Alstätte fällt mittwochs die Abendmesse aus. Wer Messintentionen bestellt hat, kann sich im Pfarrbüro melden.

 

Pfarrbüro

Das Pfarrbüro bleibt vom 27. bis 29.12. geschlossen.  

 

Kollekte

Die Kollekte an diesem Sonntag ist für die neue Aussegnungshalle bestimmt, Weihnachten ist die Kollekte für Adveniat bestimmt.