Termine

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Logo

Surftipp

Besuchen Sie im Internet doch auch noch:


Der Krankenhausbesuchsdienst

Der Krankenhausbesuchsdienst in Alstätte

Eine Pfarrgemeinde besteht nicht nur aus gesunden und nicht nur für gesunde Menschen. Die Kranken gehören zu ihr, leben in ihr. Als Christen tragen wir füreinander Verantwortung. Wie Jesus es gesagt hat: „ Ich war krank und ihr habt mich besucht“ (Mt 25,36) Durch Gespräche und Kontakte soll den Menschen in den Krankenhäusern eine Freude gemacht  und ein Brückenschlag zur Pfarrgemeinde hergestellt werden. Zweimal im Monat besuchen die ehrenamtlichen Helfer  die Patienten in den Krankenhäusern in St. Antonius Gronau und St. Marien Ahaus. Wenn sich dieser Kreis noch erweitert,  sollen auch das Krankenhaus in Vreden und das Lukas Krankenhaus in Gronau besucht werden.

Ehrenamtliche Helfer:

18 Personen ( 6 Männer und 12 Frauen)

Ansprechpartner:

Brigitte Nacke Tel.  96102

 

Krankenhausbesucherdienst Ottenstein

Am 19.08.1985 wurde vom damaligen Pfarrgemeinderat der Krankenhaus-besucherdienst ins Leben gerufen.
Von 1985 bis 2000 leitete Frau Elisabeth Feldhaus den Krankenhausbesucherdienst. Im Jahr 2000 übernahm Frau Hedwig Schüring die Leitung. Frau Gudula Linkert ist ihre Stellvertreterin.
Das oberste Ziel ist es, mit kranken und alten Bürgern Ottensteins ins Gespräch zu kommen. Die Konfession spielt dabei keine Rolle. Im dreiwöchigen Rhythmus suchen die Frauen Krankenhäuser und Seniorenheime auf.
Die Freiwilligen decken ein relativ großes Gebiet ab. Besucht werden die Krankenhäuser Ahaus, Stadtlohn und Vreden.
An Senioreneinrichtungen werden in Ahaus das Heinrich-Albertz-Haus und das Seniorenheim am St.-Marien-Krankenhaus besucht. In Vreden sind es das St.-Luidger-Haus am Marienkrankenhaus, in Wessum das Seniorenheim St. Friedrich und in Alstätte das Katharinenstift.
Jeder, der besucht wird, erhält eine Zeitschrift „Gute Besserung“.
Zur Zeit sind 26 Frauen ehrenamtlich tätig.
Anfang Januar eines jeden Jahres treffen wir uns zu einer Versammlung im Pfarrheim, in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen. Bei dieser Zusammenkunft werden die Laufzettel für das gesamte Jahr verteilt.

Ansprechpartnerin:

Hedwig Schüring
Kettelerstraße 47
48683 Ahaus-Ottenstein
Tel. 02561 / 82027